Orgelunterricht

Orgel der Lutherkirche Konstanz

Orgelunterricht im Kirchenbezirk Konstanz

Der Evangelische Kirchenbezirk Konstanz bietet für interessierte und geeignete Jugendliche und Erwachsene Orgelunterricht an.

Voraussetzungen:

Mindestalter in der Regel 13 Jahre (eine bestimmte Körpergröße ist für das Spiel mit den Pedalen notwendig)


Klavierunterricht:
Beim Einstieg in das Orgelspiel sollten mindestens die "Kleinen Präludien" von Joh. Seb.Bach und / oder leichte klassische Sonaten / Sonatinen beherrscht werden.


Die Bereitschaft für gelegentliches oder regelmäßiges Orgelspiel in Gottesdiensten.


Übrigens: Das Orgelspiel in Gottesdiensten wird honoriert (ca. 20,- bis 30,- € pro Gottesdienst, je nach Ausbildungsstand).
Kosten:

* € 40,- pro Monat pauschale Unterrichtsgebühr


Pro Monat erhält jede(r) Schüler(in) 2 Unterrichtsstunden durch den Bezirkskantor oder eine andere erfahrene, professionelle Lehrkraft. Während der Ferien und an Feiertagen entfällt der Unterricht. Ziel des Unterrichts sollte die "Kleine Prüfung für das kirchenmusikalische Nebenamt" ( D-Prüfung ) sein.
Unterrichtsorte: Konstanz, Radolfzell, Singen
Verantwortlich:

Bezirkskantorat des Evang. Kirchenbezirks Konstanz
Bezirkskantor Michael Stadtherr (ab 1.1.2018)
Schulstr. 13
78462 Konstanz
Tel.: 07531 - 2 84 84 55
Fax: 07531 - 2 84 84 56
E-Mail


Falls Sie Fragen haben oder sich anmelden möchten: Anruf genügt!

Weitere Informationen zur Orgel der Lutherkirche finden Sie hier